Orden und Säkularinstitute im Bistum Aachen
http://orden.kibac.de/nachrichtenansicht?view=detail&id=0256bfd5-7c4e-4966-82dd-fb624f02029a
Bilderfries
 
 
Anselm Grün Krippenausstellung

Vollbild Anselm Grün KrippenausstellungGalerie Anselm Grün Krippenausstellung

 
 

 

„...fürchtet Euch nicht!“: Lesung und Vortrag mit Pater Anselm Grün

Der Benediktinerpater eröffnet die Krippen-Ausstellung bei „Weltweit am Dom“

Aachen, (iba) – „Weltweit am Dom“, Infostelle und kirchlicher Weltladen der Aachener Hilfswerke missio und Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ sowie des Bistums Aachen präsentiert bereits zum 21. Mal weit über 150 Krippenszenen aus über 30 Ländern der Einen Welt.

Eröffnet wird die Ausstellung unter dem Titel „...fürchtet Euch nicht!" am Donnerstag, 19. November, um 17 Uhr mit Prälat Klaus Krämer, Präsident der beiden Hilfswerke, und einem besonderen Gast: Pater Dr. Anselm Grün OSB. Anselm Grün ist Geschäftsführer der Fairhandel GmbH, von der viele Krippen-Exponate stammen, die bei „Weltweit am Dom" zu sehen sind.

Seinen Besuch nutzt der Benediktinerpater, um im Anschluss an die Eröffnung um 18.15 Uhr in der Kirche St. Jakob, Jakobsplatz, eine Lesung zu halten zur Bedeutung der Krippe in heutiger Zeit. Und er nimmt Bezug auf sein aktuelles Buch „Dein Licht schenkt uns Hoffnung". Dabei lässt er die Zuhörer teilhaben an Gedanken, die ihn bewegen und stimmt auf die bevorstehende Adventszeit ein. Karten (10 Euro) dazu gibt es ab sofort bei „Weltweit am Dom" sowie in der Buchhandlung Schmetz. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Flüchtlingsarbeit der Hilfswerke zu Gute.

Zu sehen ist die Krippen-Ausstellung „Krippen der Einen Welt" bis Sonntag, 10. Januar 2016, bei „Weltweit am Dom", Münsterplatz 28/Domhof 1, jeweils montags bis samstags 10 bis 18 Uhr, in der Adventzeit montags bis sonntags 10 bis 18 Uhr. (iba/Te 023)


Von iba

Veröffentlicht am 16.11.2015

Dateien zum Download

 
Test